Louvre-Museum

Online provider ticketing service

#louvre

rosace

Das Louvre-Museum

Ein symbolträchtiges Bauwerk in Paris.

Der Louvre ist ein emblematisches Museum von Paris, dessen Attraktivität zum kulturellen Einfluss Frankreichs in der Welt beiträgt. Dieser ehemalige Königspalast, der Ende des 18. Jahrhunderts in ein Museum umgewandelt wurde, zeichnet sich durch den Reichtum seiner im Laufe der Jahrzehnte erworbenen Sammlungen aus. Ob für ein paar Stunden oder mehrere Tage, ein Besuch im Louvre bietet ein unvergessliches Eintauchen in seine Kunstwerke. Ebenso wie die Sagrada Família gehört auch das Musée du Louvre seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

ticket museum louvre paris

Der Louvre ist eines der größten Museen der Welt. © Photo Theerayoot.

Ein außergewöhnliches Museum

In jeder Hinsicht ist der Louvre zweifellos das größte Museum der Welt.

Eine riesige Oberfläche

Die Gänge des Louvre umfassen eine Fläche von 73.000 Quadratmetern. Diese rekordverdächtigen Ausmaße, die fast 15 km an Galerien umfassen, verteilen sich auf mehr als 400 Räume, so dass es unmöglich ist, alle Werke an einem einzigen Tag zu entdecken. Die beste Art, sich auf einen Besuch im Louvre vorzubereiten, ist die Auswahl der Sammlungen, die Sie besichtigen möchten, anhand des Museumsplans.

museum paris

Eine beeindruckende Sammlung von Werken

Der Louvre besitzt auch die größte Kunstsammlung der Welt. Insgesamt umfasst der Bestand des Museums fast 500.000 Werke. Zum Glück sind in den Galerien und Räumen des Schlosses „nur“ etwa 36.000 davon ausgestellt! Meisterwerke, antike Skulpturen und antike Gegenstände verteilen sich auf die drei Flügel des Museums und sind in acht Abteilungen unterteilt.

museum paris joconde

Das meistbesuchte Museum

Schließlich ist der Louvre das Museum mit den meisten Besuchern. Jedes Jahr gehen fast 10 Millionen Menschen durch die Galerien dieses ehemaligen Königspalastes. Um lange Wartezeiten am Eingang zu vermeiden, ist es daher wichtig, die Tickets online zu buchen.

museum paris

Im Inneren ermöglicht die große Fläche des Museums, die Werke zu genießen, ohne dass es zu eng wird. Einige Galerien und Räume sind jedoch immer noch stärker frequentiert als andere.

Besuch des Louvre

Die Sammlungen des Louvre umfassen mehr als 10.000 Jahre Geschichte und beinhalten Werke aus der ganzen Welt. Ihr Reichtum und ihre Vielfalt werden jeden Geschmack ansprechen! Von griechischen Statuen über Meisterwerke der niederländischen Malerei bis hin zur Kunst der Renaissance sind im Louvre alle Stile und Epochen vertreten.

museum paris

Meisterwerke der Malerei und Bildhauerei

Der Louvre ist bekannt für das berühmte Porträt der Mona Lisa von Leonardo da Vinci. Doch dies ist nicht das einzige Meisterwerk, das der Palast beherbergt. Mit Ihrer Eintrittskarte für den Louvre können Sie die Venus von Milo, Theodore Géricaults Floß der Medusa, Eugène Delacroix‘ Die Freiheit, die das Volk führt und den Kodex von Hammurabi, den ersten Gesetzestext und historischen Schatz aus Mesopotamien, entdecken.

museum paris

Ein Sprung in die Antike

Neben seiner beeindruckenden Sammlung klassischer Gemälde zeichnet sich der Louvre auch durch den einzigartigen Reichtum seiner Altertümer aus. Die meisten von ihnen sind das Ergebnis archäologischer Funde und reichen von Europa bis in den Nahen Osten.

museum paris egyptian

Der Sully-Flügel des Museums beherbergt zahlreiche Stücke aus dem ägyptischen Altertum, die einen wunderbaren Einblick in die Geschichte dieser großen Zivilisation bieten. Sie werden insbesondere die Gelegenheit haben, die berühmte Sphinx zu entdecken, die den Eingang zur Sammlung bewacht, aber auch den kauernden Schreiber oder die Büste von Echnaton. Neben der ägyptischen Epoche bietet der Louvre auch Werke aus dem östlichen Altertum und natürlich aus der griechischen, römischen und etruskischen Antike.

Rund um die Welt

Seit 2000 beherbergt der Pavillon des Sessions im Louvre Werke des Musée du Quai Branly-Jacques Chirac, das den Zivilisationen Afrikas, Asiens, Ozeaniens und Amerikas gewidmet ist. Durch die Gründung dieser Abteilung kann der Louvre nun Kunstobjekte aus allen Kontinenten präsentieren. In diesem Raum finden Sie alte afrikanische Skulpturen, Relikte der Maya-Zivilisation und sogar eine riesige Statue von der Osterinsel.

Temporäre Ausstellungen

Das ganze Jahr über bietet der Louvre seinen Besuchern Wechselausstellungen. Diese Ausstellungen, die in der Eintrittskarte enthalten sind, ermöglichen es Ihnen, die Kunstgeschichte und die Sammlungen des Museums aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Sie sind nach bestimmten Themen gegliedert und bieten klare und lehrreiche Erklärungen, damit Sie von den Kunstwerken lernen können. Schauen Sie sich am Tag Ihres Besuchs die Wechselausstellungen an!

Der Garten der Tuilerien

Wenn Sie im Louvre sind, sollten Sie einen Spaziergang durch den Tuileriengarten außerhalb des Palastes unternehmen. Dieser von Catherine de Médicis entworfene Garten im Herzen der Hauptstadt besticht durch den Charme seiner farbenfrohen Blumenbeete, seiner schattigen Wege und seiner Teiche.

museum paris egyptian

Der Tuileriengarten bietet auch verschiedene Aktivitäten, Spielplätze für Kinder und Karussells. Sie werden sogar etwas zu essen bekommen: ideal nach dem Museumsbesuch.

Nützliche Informationen:

Der Eintritt in den Louvre ist für Jugendliche unter 18 Jahren frei.

ticket museum louvre paris

Der Haupteingang des Museums ist von der Pyramide aus zugänglich. Wenn Sie Ihre Eintrittskarte online gekauft haben, können Sie das Museum dank einer speziellen Warteschlange in weniger als 30 Minuten betreten. Die anderen Eingänge befinden sich am Lions Gate und in der Carrousel Gallery.

museum paris

Solange der „Blitz“ nicht aktiviert ist, können Fotos gemacht werden.

Garderoben: Der Louvre bietet eine kostenlose Garderobe am Eingang. Sie können Ihre persönlichen Gegenstände dort lassen, um die Kunstsammlungen in vollen Zügen zu genießen.

#entdecke

#zeitplane
ticket parc guell horaire

Öffnungszeiten:

Täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
Letzter Einlass um 17 Uhr.

Dienstags geschlossen.

Zeitbedarf :

Mehr als einen Tag.

#planen

carte map louvre museum

Reiseplan

Mit der U-Bahn:

 L1  Bahnhof Louvre-Museum (bei 1 Min.)

 L7  Bahnhof Louvre-Museum (bei 1 Min.)

Mit dem Bus:

Stopp Palais Royal | Musée du Louvre :
Linien 21, 24, 27, 39, 48, 68, 69, 72, 81, 95.

Mit dem Auto :

Parking INDIGO – Louvre Samaritaine (200 m entfernt).

This site is affiliated with the Tiqets platform. Tiqets is the official partner of the monument to resell its tickets. For more information see our terms and conditions. Our tickets are powered by Tiqets plateform.